Hermannstraße 8, 03042 Cottbus, Telefon: 0355 714 714
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00 - 18.00 Uhr, Sa 8.00 - 13.00 Uhr

Häufige Fragen zur Haarverlängerung

Kann ich mein Haar danach normal waschen/kämmen?

Ja, mit einem speziellen Pflegeshampoo (ohne Öl) ist das kein Problem. Kämmen können Sie das Haar mit einer Bürste die weiche Borsten, ohne Verdickungen an den Enden, besitzt. Bitte keinen Kamm verwenden und nicht an den Haaren reißen.

Was geschieht mit dem ausgefallenen Eigenhaar?

Die Haare bleiben in den Hülsen hängen und werden beim Lösen der Strähnen ausgekämmt. Dabei handelt es sich dann um relativ viele Haare, da 60-80 Haare pro Tag ausfallen und diese sich über 2-3 Monate sammeln.

Muss ich meine Haare jetzt anders pflegen?

Ja, das Shampoo sollte nur auf den Ansatz aufgetragen werden, beim Ausspülen geht genug Shampoo durch die Haare um sie zu säubern. Nach jeder Wäsche muss eine Pflege auf das Haar - Spülung und alle 14 Tage eine Kur - aufgetragen werden. Da es sich bei den Strähnen um Echthaar handelt, müssen diese auch genau wie die eigenen Haare gepflegt werden, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu erzielen.

Kann ich meine Haare genau wie vorher stylen?

Ja, allerdings ist darauf zu achten, dass keine Heißgeräte (Lockenstab/Glätteisen) die Verbindungsstelle berühren. Bitte benutzen Sie keine Aerosol-Produkte (Schaumfestiger und Dosenspray).

Kann ich meine Haare auch dauerwellen und färben?

Die Haare können grundsätzlich dauergewellt und gefärbt werden, allerdings bleibt die Garantie für Ihre Haarsträhnen (6 Monate) nur erhalten, wenn Sie diese Behandlungen fachgerecht im Salon durchführen lassen.

Wie lange hält die Haarverlängerung bzw. wie schnell wachsen die Strähnen raus?

Die Eigenhaare wachsen ca1-2cm im Monat. Das macht eine Neubefestigung der Strähnen nach ca. 3 Monaten notwendig. Lässt man die Strähnen länger im Haar, kann es zum Verfitzen der ausgefallen Haare (welche in der Hülse hängen) mit dem restlichen Haar kommen.

Wie lange kann ich meine Haarsträhnen benutzen?

Wir garantieren Ihnen eine Haltbarkeit der Echthaarsträhnen von 6 Monaten. Bei guter Pflege ist das Tragen allerdings problemlos bis zu 3 Jahren möglich.

Können die Strähnen abfallen?

Ja, es kann unter Umständen (bei zu festem Zug, ölhaltigen Pflegemitteln) passieren, dass sich eine Strähne löst. Dann kommen Sie bitte zu uns in den Salon und wir befestigen die ausgefallene Strähne wieder, kostenlos.

Schadet die Haarverlängerung dem eigenen Haar?

Nein, in zahlreichen Tests wurde bewiesen, dass das eigene Haar keine Schädigung durch die Befestigungsmethode davon trägt.